Aktivprogramme

Wir bringen Menschen in Bewegung und motivieren sie zu einem gesünderen Lebensstil. Zu diesem Zweck haben wir verschiedene Konzepte entwickelt, die sich zielgruppengerecht an Ihre Mitarbeiter und Nachwuchskräfte wenden.

Alle unsere Programme passen wir selbstverständlich an die besonderen Anforderungen Ihres Unternehmens an. Darüber hinaus entwickeln unsere Bewegungsexperten für Sie auch gerne weitere, innovative Aktivprogramme.

Fit und entspannt am Arbeitsplatz

Motive Fit und entspannt am Arbeitsplatz

Fit und entspannt am Arbeitsplatz ist eine kompakte Workshop-Reihe zu den Themenfeldern Bewegung, Entspannung und gesunde Ernährung am Büro-Arbeitsplatz.

Ihre Mitarbeiter erhalten wertvolle Impulse zur Reflektion und Verbesserung ihres bisherigen Gesundheitsverhaltens am Arbeitsplatz und in der Freizeit.

Inhalte des Programms sind u. a.:

  1. Diskrete Übungen zur Mobilisation, Lockerung und Entspannung am Büro-Arbeitsplatz
  2. Strategien und Tipps für mehr Bewegung und Entspannung im Alltag
  3. Reflektion des eigenen Ernährungsverhaltens und Zubereitung gesunder Snacks für die Arbeit
Gesundheitsprogramm für Auszubildende und Dual Studierende

Motive Gesundheitsprogramm für Auszubildende und dual Studierende
Mit diesem Programm investieren Sie frühzeitig in das Gesundheitsbewusstsein und die Leistungsfähigkeit Ihrer Nachwuchskräfte.

Das Programm besteht zum einen aus Workshops zu den Themenfeldern Bewegung, Ernährung und Entspannung.

Zum andern trainieren wir in Kursen die Ganzkörper-Fitness der Teilnehmer, indoor oder outdoor in Form eines „Bootcamps“.

Alle Inhalte gestalten wir zielgruppengerecht, lebendig und abwechslungsreich – mit viel Interaktion zwischen den Teilnehmern.

Ziele des Programms sind die:

  • Stärkung der umfassenden Gesundheitskompetenz
  • Verbesserung der Leistungsfähigkeit
  • Prävention psychischer und physischer Überlastungserscheinungen bzw. Erkrankungen

 

Die Gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich am Fitnesskurs-Teil des Programms mit i. d. R. 150 – 300 € pro Teilnehmer und Jahr.

Trainings- und Bewegungsprogramm für Feuerwehrleute

Motive Trainings- und Bewegungsprogramm für Feuerwehrleute
Mit diesem Trainings- und Bewegungsprogramm optimieren wir die anforderungsspezifische Fitness Ihrer Feuerwehrleute.

Anhand eines Eingangstests ermitteln wir zunächst die Leistungsfähigkeit jedes Einzelnen. Anschließend trainieren wir die Teilnehmer über 3-12 Monate individuell und in Gruppenkursen. Bei der Trainingssteuerung orientieren wir uns an den feuerwehrspezifischen Belastungsanforderungen, wie z. B. der konditionellen Beanspruchung unter Verwendung einer Atemschutzmaske. Die enge Abstimmung mit Ihren Betriebsärzten ist dabei für uns selbstverständlich.

Nach der Hälfte der Zeit führen wir Zwischen-Tests durch. Am Ende des Programms durchlaufen dann alle Teilnehmer einen abschließenden Fitness-Test. Die gesammelten Ergebnisse werten wir anonymisiert aus und präsentieren sie Ihnen als Auftraggeber in Form eines Wirksamkeitsnachweises.

Ziele des Programms sind die

  1. Verbesserung der feuerwehrspezifischen Fitness
  2. Optimierung der Einsatzfähigkeit im Ernstfall
  3. Prävention von Erkrankungen des Bewegungsapparates
  4. Förderung des Zusammenhalts und Gruppengefühls

 

Die Gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich am Kurs-Anteil des Programms i. d. R. mit 150 – 300 € pro Teilnehmer und Jahr.

ProMove

Motive Promove
ProMove ist unser Programm zur gezielten Verbesserung der Rückengesundheit Ihrer Mitarbeiter.

Die Teilnehmer absolvieren zu Beginn einen sporttherapeutischen Gesundheitscheck. Darauf aufbauend empfiehlt unser Team aus Trainern und Therapeuten weiterführende spezifische Checks und einen individuellen Mix aus gesundheitsfördernden Maßnahmen, wie z. B.:

  • Physiotherapeutischer Check-up
  • Workshop zur Prävention von Rückenschmerzen im Alltag und am Arbeitsplatz
  • Gesundheitskurse
  • Individuelles Rückentraining
  • Mobile Massage


Die Gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich an den Rücken- und Gesundheitskursen i. d. R. mit 150 – 300 € pro Teilnehmer und Jahr.